layer1-background

Du machst dich gut bei uns!

Informatik - FÜR ALLE, DIE WISSEN, DASS EINE CLOUD KEINE WOLKEN SPEICHERT.

Kurzbeschreibung

Der praxisintegrierende duale Studiengang Informatik bereitet Dich auf produktions- und analytiknahe Tätigkeiten in der IT vor, qualifiziert aber auch für IT-Tätigkeiten außerhalb dieser Bereiche.

Der besseren Lesbarkeit wegen sprechen wir im Weiteren in der männlichen Sprachform (z. B. "der Absolvent", usw.) und weisen ausdrücklich darauf hin, dass diese Ausführungen natürlich für Studenten beiderlei Geschlechts gelten!

Berufsbild

Diese Studiengang der Informatik mit Studienrichtung "Industrielle Automatisierung" wendet sich an Abiturienten/innen, die sich für das Zusammenwirken von Hard- und Software interessieren. Informatikingenieure planen, entwickeln und erproben Software für die Prozess-Automatisierung in Produktion und Analytik. Durch Ihre Kenntnisse in der Datenverarbeitung erarbeiten Sie innovative Lösungen unter Einbeziehung der neuesten technischen Erkenntnisse. Ihre Hauptaufgaben sind Auswahl, Systemdesign, Entwicklung und Wartung von Softwaresystemen.

Zusätzliche Information:

Studienkarte Informatik

Ausbildung / Studium

Du studierst an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Standort Heidenheim. Das inhaltlich breit gefächerte Spektrum des Studienangebots vermittelt neben den reinen Informatikfächern (Grundlagen der Informatik, Programmieren, Software-Engineering, Compilerbau, Betriebssysteme,  Datenbanken und Netzwerke) auch fundierte Kenntnisse in Grundlagenfächern wie Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Digitaltechnik, Mikroprozessortechnik und Nachrichtentechnik. Außerfachliche und fachübergreifende Inhalte wie Betriebswirtschaftslehre, Vortragstechniken/Berichte, sowie die Tatsache, dass vieles in Team- und Projektarbeit veranstaltet wird, runden das Ganze ab.

In den Praxisphasen in Deinem Ausbildungsbetrieb kannst Du Deine wissenschaftlich-theoretischen Kenntnisse in verschiedenen Projekten / IT-Bereichen anwenden. Studien- und Praxisphasen wechseln sich quartalsweise ab.

Der Studiengang dauert 3 Jahre und schließt mit dem Bachelor of Science ab.

Perspektiven

Als Absolvent mit Vertiefung „Industrielle Automatisierung“ sind Deine Einsatzmöglichkeiten „Software Engineering“ und „Project Management“ in Bereichen, die Lösungen für Produktion, Analytik und Forschung bereitstellen. Aufgrund der umfassenden Ausbildung bist Du aber auch für andere Bereiche der IT qualifiziert.

Der Abschluss als Bachelor of Science ermöglicht Dir aber auch die Aufnahme eines Master-Studiums.

Voraussetzungen

Eine hohe Motivation und Leistungsfähigkeit, genauso wie Flexibilität und Belastbarkeit sind wichtige Eigenschaften, die Du für dieses Studium mitbringen solltest. Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sind wichtige persönliche Voraussetzungen, da der Studiengang die Zusammenarbeit im Team, wie auch mit weiteren Fachstellen erfordert.

Voraussetzung zur Aufnahme eines Dualen Studiums ist ein gutes Abitur oder eine gute Fachhochschulreife (hierfür ist zusätzlich noch das Bestehen des Studierfähigkeitstest der DHBW erforderlich).

Bewerben

Dieses duale Studium bieten derzeit unsere folgenden Ausbildungspartner an. Diese Links führen Dich auf die Bewerbungsseiten von Unternehmen, die ihre Studenten in Kooperation mit dem BBiW ausbilden.

Wacker Chemie AG

Ansprechpartner

Berufsbildungswerk Burghausen
Christa Heindlmaier
Tel: +49 8677 83-6676
E-Mail